Mobile Advertising und App Marketing – Aufbau-Seminar

 

Die zwei heißesten Themen im mobilen Marketing sind wahrscheinlich die mobile Werbung und Apps. In Kooperation mit mobile zeitgeist bietet die ADWH mit den Fachexperten Björn Krämer (HRS Hotel Reservation Service, Director Mobile & New Media) und Andreas Bais (Das Örtliche, Produktmanager) hierzu ein Aufbau-Seminar für Fortgeschrittene an. In vier Wochen lernen Sie in zwei Blöcken alles, was Sie über mobile Werbung und die Vermarktung von mobilen Applikationen wissen müssen.

 

Wer sich mit mobiler Werbung beschäftigt, wandelt stets auf dem schmalen Grat zwischen Kreativität, Performance und Messbarkeit. Björn Krämer nimmt den Status Quo mit Gremien, Marktzahlen, Formaten, Nutzerverhalten und Abrechnungsmodellen unter die Lupe, verdeutlicht Targeting und Tracking mit Fokus auf die Messbarkeit und wägt Premium gegen Performance Marketing ab.

 

Welche Erfolgsfaktoren für Anbieter mobiler Angebote im App Marketing gelten, lernen Sie von Andreas Bais: Welche Mobile-Strategie verfolgen Sie, welcher Marketing-Mix wäre der geeignete? Er legt Grundsätze der Wettbewerbsbeobachtung, Plattformentscheidung und der Frage nach Selbermachen oder Kaufen zugrunde. Feature Backlog, Prototyping und Friendly User Feedback müssen in der Entwicklungsphase geprüft werden, bis es zum gut vermarkteten Launch und zur Weiterentwicklung kommt.

 

Für wen:
Das Aufbau-Seminar "Mobile Advertising und App Marketing richtet sich an Mitarbeiter und Entscheider.

  • Mobile-Verantwortliche und Mobile-Interessierte aus Media- und Kreativagenturen sowie dem Marketingbereich von Markenunternehmen
  • Agenturmitarbeiter (Konzepter, Berater, Projekt- und Accountmanager)
  • Publisher, Verleger, Produktmanager
  • Mitarbeiter im Online-Marketing 

In vier Wochen lernen die Teilnehmer/-innen alles, was sie über das Mobile Advertising und die Vermarktung von mobilen Applikationen wissen müssen. 

 

Das E-Learning-Seminar gliedert sich in zwei Themenblöcke:

 

1. App Marketing – Erfolgsfaktoren für Anbieter mobiler Angebote

  • Planung und Konzept
  • Mobile im Marketing-Mix, Strategie und Zielfokus, Zielgruppenanalysen, Wettbewerbsbeobachtung, Plattformentscheidung, make or buy?
  • Entwicklungsphase
  • Feature Backlog, Prototyping, Qualitätssicherung, Friendly User Feedback
  • Launch, Vermarktung, Weiterentwicklung
  • Distribution / Storeauswahl, Think Tank, Benchmarketing, Tracking / Reporting

Fachliche Leitung: Andreas Bais,  Produktmanager, Das Örtliche

 

2. Mobile Advertising zwischen Kreativität, Performance und Messbarkeit

  • Status Quo
  • Historie, Gremien, Marktzahlen, Werbeformate, Nutzerverhalten und Abrechnungsmodelle
  • Targeting und Tracking
  • Geotargeting, Location Based Targeting, Re-Targeting, Tracer Tracking, Messbarkeit
  • Premium vs. Performance Advertising
  • Qualität, Quantität, Marktteilnehmer, Rich Media, Real Time Bidding

Fachliche Leitung: Björn Krämer, Director Mobile & New Media, HRS

 

Kursmaterialien

Jede Teilnehmer / jeder Teilnehmer erhält die Kursinhalte in Form von sechs Skripten (pdf). Auf insgesamt 111 Seiten werden alle Themen und Fakten ausführlich behandelt und können jederzeit wiederholt und aufgefrischt werden. 

 

Online-Meetings

In den Online-Meetings werden Schwerpunktthemen vertieft und mit Vorträgen und in Gruppenarbeit verschiedene Aspekte des Mobile Advertising und App Marketing diskutiert und von den Teilnehmer_innen mittels moderner Methoden, z.B. Sketchnotes, bearbeitet.

 

Aufgaben und Lernplattform

Auf der international anerkannten Lernplattform Blackboard können die Teilnehmer/-innen die Ergebnisse der Einzelaufgaben aller einsehen und kommentieren. Hier erhalten sie auch fachkundiges Feedback durch die Dozenten und können Erfahrungen austauschen. Die Aufgaben reichen von der praktischen Anwendung von App Marketing Werkzeugen bis hin zur Entwicklung werblicher Ansätze, sodass die Teilnehmer/-innen das notwendige Rüstzeug für den Umgang mit mobiler Werbung und mobilen Applikationen erhalten.

 

Weitere Informationen

Arbeitsaufwand: 25 Std., verteilt auf 4 Wochen; 5-7 Stunden pro Woche

 


Termine:

Online-Meetings:


tba

tba

 

Die Teilnahme an mindestens drei der Online-Meetings und die Bearbeitung der Aufgaben durch den Teilnehmer ist Voraussetzung für ein Zertifikat. 

 

Teilnehmer

8 bis maximal 20 Teilnehmer/-innen.

Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Neugier, hohe Mobil-Affinität, Spaß, Pioniergeist, Marketing Basis-Knowhow, Nutzungserfahrung mit mind. einer Smartphone-Plattform (Android, iOS, WinPhone)

Kosten

Einzelbuchungen aus Unternehmen: 798,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
Die Buchungen für mehrere Mitarbeiter_innen können Rabatte gewährt werden. Bitte sprechen Sie uns an. 

 

Anmeldung

Bei Interesse einer Kursteilnahme schicken Sie bitte eine E-Mail an Torsten Parzella. Wir werden Sie dann unverbindlich informieren, sobald die Anmeldung möglich ist.


In Kooperation mit mobile zeitgeist, dem führenden Onlinemagazin zum Mobile Business im deutschsprachigen Raum, herausgegeben von Heike Scholz.


Auf einen Blick

 

 

Start: Steht noch nicht fest

 

Aufwand: 4 Wochen

mit 5-7 Std./Woche

 

Firmen-/Mitarbeiter-Seminar


Teilnehmer: 20

 

Kosten: Einzelbuchungen aus Unternehmen: 798,00 EUR zzgl. 19% MwSt. Bei Buchungen für mehrere Mitarbeiter_innen können Rabatte gewährt werden. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Ihr Ansprechpartner bei Fragen:

Torsten Parzella

Tel.: 040 334241-451

Ihr Dozenten-Duo

Andreas Bais, seit 1995 in Online-Netzwerken tätig. Kundenprojekte für Bayer, Siemens, Symantec, vodafone. Seit 2005 Produktmanager Mobile, Das Örtliche.

Björn KrämerBjörn Krämer, seit 2012 Director Mobile & New Media bei HRS. Zuvor Head of Sales der YOC-Gruppe, gewann 2012 den ersten Goldenen Löwen in Cannes für den Bereich Mobile.

 

In Kooperation mit