06.03.2017

Medienfachwirt und Industriemeister Print im Online-Studium

Nächster Studienstart am 14. April 2017

 

 

»Wir starten pünktlich am 14. April 2017! Lassen Sie sich von den Anbietern, die ausschließlich Präsenzseminare anbieten, nicht auf spätere Termine vertrösten. Dadurch geht nur wertvolle Zeit für Ihre individuelle berufliche Karriere verloren«, so das klare Statement von TLA-Geschäftsführer Hansjörg Lüttke (links im Bild zusammen mit der Zweiten Bürgermeisterin und Senatorin in der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung beim TALENT DAY Medien + IT). Die berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierung »Medienfachwirt/Industriemeister Print« der TLA startet am Freitag, dem 14. April 2017, mit einem neuen Kurs. Das 18-monatige Online-Studium mit ca. 20 Prozent Präsenzanteil führt Berufsanfänger, Young Professionals und Joberfahrene sämtlicher Medienberufe zum staatlich anerkannten IHK-Abschluss. Dieser Kurs ist die einzige von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zertifizierte Online-Fortbildung für Medienfachwirte sowie Industriemeister in Deutschland und entspricht aktuellsten methodischen sowie didaktischen Anforderungen.

 

Besonders attraktiv ist der Mix aus Online- und Präsenzlehre: Das Online-Lernen der TLA ist zeitlich flexibel, ortsunabhängig und bietet gleichzeitig eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung von erfahrenen Fachdozenten und Lerncoaches in einer kommunikativ gestalteten Online-Plattform. Präsenzseminare vor Ort in Hamburg und Würzburg sowie Live-Online-Meetings ergänzen die Vorbereitung auf die IHK-Prüfung.

 

Alle Details gibt's online unter
www.medienfachwirt.com oder
www.industriemeister-print.de

Die Aufstiegsfortbildung zum »Medienfachwirt/Industriemeister Print« entspricht im internationalen Vergleich dem Bachelor-Abschluss. Die Absolventen qualifizieren sich daher für die Übernahme von Führungsaufgaben in der Medienlandschaft und haben sehr gute Karrierechancen. Angehende Meister und Fachwirte können zusätzlich durch die Förderung über das neue Aufstiegs-BAföG profitieren: Bis zu 40 Prozent der Fortbildungskosten können erstattet werden.

 

 

 

Vorab informiert die TLA Interessierte regelmäßig kostenfrei in Online-Einführungen über die anerkannte Fortbildung. Wer sich für die Teilnahme interessiert oder Fragen zu Kurskonzept, Abschluss und finanzieller Förderung hat, erhält ausführliche Informationen bei Studienberater Torsten Parzella – telefonisch unter 040 334241-451 oder per E-Mail unter parzella@tla.de.


Kontakt und Anmeldung:
TLA TeleLearn-Akademie gGmbH
Torsten Parzella
Tel.: 040 334241-451
parzella@tla.de

Alle Details zur Aufstiegsfortbildung erhalten Sie hier:
www.medienfachwirt.com oder www.industriemeister-print.de


 

zurück zur Liste