10.08.2016

Höhere Zuschüsse während der Ausbildung

Das neue Aufstiegs-BAföG macht das Lernen leichter

 

 

Vom Meister- zum
Aufstiegs-BAföG -
jetzt Flyer downloaden

Die anerkannte Aufstiegsfortbildung zum »Medienfachwirt/Industriemeister Print« der TLA wird über das neue Aufstiegs-BAföG gefördert

 

 

Neuer Name, neuer Inhalt: Das Aufstiegs-BAfög bietet jede Menge Vorteile. Die wichtigsten Neuigkeiten im Überblick:

 

    - Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren bei Vollzeit- und Teilzeitfortbildungen. Dieser Zuschuss erhöht sich nun von 30,5 auf 40 Prozent.


      - Für den Rest der Fördersumme bietet die KfW-Bank ein zinsgünstiges Bankdarlehen. Bei bestandener Prüfung werden 40 Prozent des zu diesem Zeitpunkt noch nicht fällig gewordenen Darlehens für die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren erlassen.

       

        - Die Förderung wird für Studienabbrecher und Hochschulabsolventen, deren höchster akademischer Grad der Bachelorabschluss ist, geföffnet. Zukünftige Meister und Fachwirte, die ihre IHK-Prüfung an einen Bachelor dranhängen, können nun auch von den Zuschüssen profitieren.

         

          - Das BAFöG ist familienfreundlicher: Alleinerziehende, die Kinder unter 10 Jahren oder Kinder mit Behinderung im eigenen Haushalt erziehen, können ebenfalls einkommens- und vermögensunabhängig zusätzlich einen pauschalen Kinderbetreuungszuschlag in Höhe von 130 Euro erhalten. Diesen erhalten Sie während der Maßnahme komplett als Zuschuss.

           

            - Die Beantragung wird einfacher: Der BAföG-Antrag kann nun online gestellt werden - bequem von zu Hause aus ohne lange Wartezeiten. Hier geht's zu den Online-Antragsmöglichkeiten in den verschiedenen Ländern.

             

             

            Detallierte Informationen und Publikationen zum neuen Aufstiegs-BAföG finden Sie auch online unter www.aufstiegs-bafoeg.de.

             

            Gerne berät Sie Studienberater Torsten Parzella zu Möglichkeiten der Förderung der Aufstiegsfortbildung zum »Medienfachwirt/Industriemeister Print« und zur Beantragung des Aufstiegs-BAföGs. Sie erreichen ihn telefonisch unter 040 334241-451 oder per E-Mail unter parzella@tla.de. Wir freuen uns auf Sie!

             

             

             

             

            zurück zur Liste