08.05.2014

Andere fangen an, mobil zu werden – wir sind es!

Jeder vierte Deutsche ist mittlerweile im Besitz eines Tablet PCs – Tendenz steigend. Klar, dass Mobile Learning immer mehr nachgefragt wird! Heutzutage ist es wichtig, dass Lerninhalte schnell abrufbar und für mobile Endgeräte optimiert sind.


Freiräume, wie die Busfahrt zur Arbeit oder der Kaffee zwischendurch, können auf diese Weise optimal genutzt werden. Egal ob Lehrvideos schauen, an Diskussionen teilnehmen oder die letzte Lerneinheit noch einmal kurz wiederholen: Die TLA macht all dies seit über drei Jahren mit 
Blackboard Mobile möglich. 

 

Auch der zuvor umfangreich in Flash animierte Kurs BWL-Basiswissen (Vorbereitung auf den Europäischen Wirtschaftsführerschein – EBC*L) ist nun optimal auf die technischen Anforderungen mobiler Endgeräte ausgerichtet.


Statt wie andere Anbieter erst auf den Zug aufzuspringen, stellt die TLA bereits jetzt alle Kurse für mobile Endgeräte bereit – für modernes, zeit- und ortsunabhängiges Lernen.

zurück zur Liste