News

Eindrücke von der drupa

„One world – one drupa“, der Slogan ist Programm. Über 13 Tage ist sie eine der wenigen echten internationalen Messen in Deutschland. Eine Zusammenfassung des persönlichen Messerundgangs.

Erweitertes Leistungsportfolio

TLA bringt Blackboard an Privatschulen

Die TLA bietet Privatschulen Betreuung und Beratung rund um die Online-Lernplattform Blackboard an. Akademieleiter Olaf Dierker: "Die Lehrer holen ihre Schüler dort ab, wo sie gerne sind: am Laptop, am PC, am Tablet und am Smartphone."

IHK-Ehrung Medienfachwirt

Wir gratulieren: TLA stellt den landesbesten Medienfachwirt 2012 in Ostwestfalen

Bei der IHK-Abschlussprüfung schnitt Christian Overrödder (Foto: privat) aus Paderborn als Bester unter den Medienfachwirten ab. Am 08. März 2012 wurden die 36 Ausgezeichneten jeder Fachrichtung offiziell im Bielefelder Ringlokschuppen seitens der IHK geehrt.

Mitgliedschaften & Awards

TLA ins Netzwerk ELIG aufgenommen

Die TLA wurde im Februar 2012 als Mitglied im hochrangigen Netzwerk ELIG European Learning Industry Group zugelassen. Neben der TLA wurden bereits Cambridge University Press, Cisco, IBM, McGrawHill, oncampus, hp u.a. aufgenommen.

Seminar-Kooperation mit DJV Hamburg

Digitale Selbstvermarktung - reich, berühmt und schön im Netz

Marcus Bösch (Foto), freier Multimediajournalist für die Deutsche Welle, leitete am Sa, 17.12.2011, das für den DJV Deutschen Journalisten Verein entwickelte Seminar zur digitalen Selbstvermarktung in den Workshop-Räumen im CeBB.

Kooperation

Please(d to) welcome: hi-life

Die ADWH freut sich, die neue Kooperation mit der Hamburger Agentur hi-life bekannt zu geben. Aktueller Anlass der Zusammenarbeit: Die Agentur um Uriz von Oertzen ist Gastgeber der Social Media Week Hamburg (13.-17.02.2011).

Fachtagung "MOBILE - Medienwende"

Dr. Carsten Brosda eröffnet Fachtagung "MOBILE - Medienwende"

Dr. Carsten Brosda, neuer Leiter des Amts Medien in der Hamburger Senatskanzlei, begrüßte am Dienstag, dem 27. September 2011, rund 150 Gäste zur Fachtagung "MOBILE - Medienwende" im Haus der Wirtschaft. "Die Innovationszyklen beschleunigen sich. Die gesellschaftliche Entwicklung beschleunigt sich. Die digitale Wirtschaft rechnet rasant. Da muss man mitkommen - wirtschaftlich, politisch, gesellschaftlich. Das muss man lernen. Deswegen ist es gut, dass es die ADWH gibt.", sagte Medienexperte Brosda.

E-Learning

Darf's auch ein bisschen mehr sein?

Lern-Nuggets sind in aller Munde: die TLA TeleLearn-Akademie und die ADWH–Akademie Digitale Wirtschaft Hamburg setzen den effizienten Ansatz zur beruflichen Weiterbildung um. Mit der Einbindung mobiler Endgeräte in TLA- und ADWH-Kursen wird das häppchenweise Lernen endlich selbstverständlich.

TLA-Vorträge

TLA auf dem Fernausbilderkongress und beim Medizin-Management-Verband

Community Management und Social Media Kommunikation für Ärzte - mit diesen beiden Themen diskutiert die TLA auf dem 8. Fernausbilderkongress der Helmut Schmidt Universität sowie im Symposium des Medizin-Management-Verbands e.V., der Vereinigung der Führungskräfte im Gesundheitswesen, aktuelle Herausforderungen und Chancen im Social Web.

Mobile

Dr. Carsten Brosda bei der ADWH-Fachtagung am 27.09.2011

Der neue Leiter des Amt Medien der Hamburger Senatskanzlei Dr. Carsten Brosda (Foto ©Jörg Hüster) hat soeben zur Fachtagung MOBILE - Medienwende am 27.09.2011, 14.00-18.00 Uhr, im Haus der Wirtschaft zugesagt.