News

Im Gespräch mit Industriemeister Hardy Krüger

Hardy Krüger ist Maschinenführer bei einer großen Berliner Zeitungsdruckerei und hat vor Kurzem die berufsbegleitende Fortbildung zum Industriemeister Print bei der TLA absolviert. Im Interview verrät er, wie man Online-Studium und privaten Alltag miteinander vereinbart, und hat Tipps für alle parat, die auch planen, sich beruflich weiterzubilden.

Bildungsbericht der OECD "Bildung auf einen Blick 2017" erschienen

Deutsches Bildungssystem schneidet sehr gut ab

Die Studie "Bildung auf einen Blick: OECD-Indikatoren" untersucht, wie es um die Bildung weltweit bestellt ist. Sie enthält Daten zum Aufbau, zur Finanzierung und zur Leistung der Bildungssysteme in den 35 OECD-Ländern und einer Reihe von Partnerländern. Für Deutschland stellt die Studie fest: Bildung lohnt sich, und zwar auch finanziell. So können z. B. Personen mit einem Bachelor- oder einem gleichwertigen Abschluss, wie einer Fachwirt- bzw. Meisterausbildung, im Schnitt 58 Prozent mehr verdienen als Personen ohne absolvierte Aufstiegsfortbildung oder Studium.

TLA führt verbesserte Benutzeroberfläche Daylight-Experience ein

E-Learning-Plattform jetzt komplett responsiv und barrierefrei

Die TLA hat die Daylight Experience von Desire2Learn eingeführt: Ab sofort können TLA-Studierende die Kursinhalte vollkommen responsiv erleben, die Darstellung auf Smartphones und Tablets wurde noch weiter optimiert. Weiteres Highlight: Das System garantiert eine extrem hohe Barrierefreiheit für Menschen mit Beeinträchtigungen – alle internationalen Normen zur Barrierefreiheit sind erfüllt und zertifiziert. Die TLA unterstützt Desire2Learn darüber hinaus bei der Optimierung des deutschen Sprachpakets für die DACH-Region. Weiterlesen ...

TLA und D2L mit Comenius-Award 2017 ausgezeichnet

Brightspace-Lernplattform überzeugt Fachjury und trägt jetzt Comenius-Siegel

Die Online-Lernplattform der TLA TeleLearn-Akademie, »Brightspace« von Desire2Learn (D2L), hat die europäische Fachjury überzeugt und trägt jetzt das »Comenius-Siegel«. Das TLA-Team nahm die Urkunde bei der feierlichen Verleihung im Europäischen Haus Berlin heute Abend entgegen. Seit 1995 vergibt die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI) die Comenius-Auszeichnung für pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende digitale Bildungsmedien.

Die Wirtschaftsjunioren zu Gast in der KWB

Hamburger Fach- und Führungskräfte tauchten ein in VUKA-Welt und Google Expeditions

Im Rahmen ihrer Vollversammlung besuchten am vergangenen Dienstag die Wirtschaftsjunioren der Handelskammer Hamburg die KWB. In dem ehrenamtlichen Verein bringen sich junge Unternehmer/-innen und Führungskräfte unter 40 Jahren in Bildungs- und Digitalprojekten ein, um Hamburg als Wirtschaftsstandort zu stärken. Hansjörg Lüttke, Geschäftsführender Vorstand der KWB e. V., stellte zu Beginn der Veranstaltung den rund 80 Unternehmensvertretern/-innen die vielen Handlungsfelder der KWB innerhalb der Hamburger Fachkräftestrategie vor.

TLA-Studierende lernen ab sofort mit Brightspace von Desire2Learn

Neues Lernmanagementsystem für noch effektivere Lernerfolge

»Eine Weiterbildung neben dem Vollzeitjob und der Familie ist möglich! Man benötigt dafür nur flexible Studienzeiten. Diesen Vorteil bieten wir unseren Studierenden mit dem Online-Studium zum »Medienfachwirt/Industriemeister Print«, so Olaf Dierker, Akademieleiter der TLA. »Und ab sofort lernen unsere Kursteilnehmer noch individueller und effektiver: Mit dem Brightspace-Lernmanagementsystem von Desire2Learn können wir uns noch besser auf die Lernbedürfnisse jedes einzelnen Kursteilnehmers einstellen.« Weiterlesen ...

Endlich Orientierung im Berufe-Dschungel

Job-Ratgeber "Medien- und IT-Berufe 2017" jetzt als Buch, App und E-Paper erhältlich

Kann ich eine Berufsausbildung auch im Ausland absolvieren und ist Informatik wirklich nur etwas für Nerds? Die Antwort hat das druckfrische Handbuch "Medien- und IT-Berufe 2017". Der jährlich erscheinende Ratgeber gibt Schülern, Studierenden und Eltern Orientierung im Berufe-Dschungel. Er informiert über die vielfältigen Jobs sowie die Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen der IT-, Medien-, Werbe-, Verlags-, Kreativ- und Eventbranche.

Höhere Zuschüsse während der Ausbildung

Das neue Aufstiegs-BAföG macht das Lernen leichter

Seit dem 1. August 2016 löst das neue Aufstiegs-BAföG das Meister-BAföG ab. Doch nicht nur der Name hat sich geändert - eine berufliche Weiterbildung mit staatlichem Abschluss wird noch attraktiver. Angehende Meister und Fachwirte können ab jetzt bis zu 40 Prozent ihrer Fortbildungskosten erstattet bekommen. Und wer die Prüfung erfolgreich abschließt, kann mit einem satten Darlehenserlass von ebenfalls 40 Prozent rechnen. Gute Nachrichten also für alle, die beruflich weiterkommen möchten. Weiterlesen ...

SCHULE IN DEUTSCHLAND – Kurs erfolgreich gestartet

Wissen als Elternmentor/-in an andere Mütter und Väter weitergeben

Mit umfangreichen Informationen und praktischen Übungen startete der Blended-Learning-Kurs in eine weitere Runde. Neben der Vorstellung des Teams sowie des Projekts Schulmentoren stand der erste Kurstermin ganz im Zeichen des E-Learnings. Gemeinsam mit E-Learning-Expertin Sigrun Bones (links im Bild, Mitte) erkundeten die Eltern die Lernplattform Blackboard Learn™, legten ihr Profil an und posteten bereits die ersten Beiträge im Diskussionsforum. Zum Einstieg beantworteten die Eltern 10 Fragen rund um das Thema Schule und den Übergang in den Beruf in einem Wissens-Check.

Schulmentoren von Erasmus EuroMedia ausgezeichnet

Blended-Learning-Kurs trägt jetzt "Seal of Approval"

Der Blended-Learning-Kurs SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN, der Teil des ESF-Projekts Schulmentoren – Hand in Hand für starke Schulen ist, trägt jetzt das "Seal of Approval". Das Projektteam nahm die Urkunde bei der feierlichen Verleihung im Bundeskanzleramt in Wien von der Jury am Freitag, dem 10. Oktober 2014, entgegen. Seit 2006 kennzeichnet das Siegel informations- und kommunikationstechnologiebasierte Bildungsmedien, die das Thema Europa im Hinblick auf dessen Zielsetzungen, Perspektiven und Herausforderungen zum Inhalt haben.