E-Moderating: Der Kurs im Überblick


E-Moderatoren sind eine neue Generation von Lehrern und Trainerinnen, die mit den Lernenden online arbeiten. Dieser Kurs lässt »den Funken überspringen« und hilft, die Online-Welt zu einem kreativen, anregenden, produktiven und relevanten Platz für erfolgreiches Lernen zu machen.


Innovative Lehrer, Wissenschaftlerinnen und Trainer haben uns gezeigt, was eine erfolgreiche E-Moderatorin ausmacht. In diesem Seminar erfahren Sie selbst, wie es ist, mit anderen online zu lernen, indem Sie neue und hilfreiche Ideen für angewandtes E-Learning selbst erkunden.

Auch wenn Sie selbst vielleicht nicht sofort einen Online-Kurs leiten wollen, werden Sie mit dem Hintergrund dieses Kurses ein anderes Selbstverständnis für E-Learning und Online-Kommunikation im Allgemeinen erreichen. Schließlich gilt auch hier:

Übung macht den »Online-Meister«


Zielsetzung des Kurses

Sie lernen den Umgang mit speziellen computergestützten Konferenz-Systemen sowie Online-Foren und können darauf aufbauend eine Reihe von Aufgaben online ausführen.

Sie erlangen Sicherheit darin, Online-Foren als wesentliche Ressource zum Aufbau gemeinsamen Wissens in einer Lerngemeinschaft zu nutzen. Jeder hat vermutlich schon einmal erlebt, dass ein Forum nur funktioniert, wenn die Diskussion geführt wird.








In Kooperation mit

 


 


Dr. Gilly Salmon
All Things in Moderation Ltd.